BPK Brandschutz Planung Klingsch GmbH

Auf der Grundlage brandschutztechnischer Erfahrungen seit 1973 wurde das Büro BPK Brandschutz Planung Klingsch GmbH 1997 gegründet und ist heute ein national und international erfolgreich arbeitendes Brandschutz-Planungsunternehmen. Hochqualifizierte Mitarbeiter an drei Standorten bearbeiten anspruchsvolle Projekte und gewährleisten termingerechte und fachlich fundierte Bearbeitungen. Die fachspezifischen Ausbildungen der Mitarbeiter decken alle Bereiche des Brandschutzes ab.

Unternehmensgründer – Qualifikationsprofil

Prof. Dr.-Ing. Wolfram Klingsch Tätigkeiten im Brandschutz seit 1973:
  • Sachverständiger und Gutachter seit 1983
  • Ordinarius für Baustofftechnologie und Brandschutz von 1982 bis 2012 an der Bergischen Universität Wuppertal
BPK wurde 1997 gegründet und durch Prof. Dr.-Ing. Klingsch als Geschäftsführer geleitet. Seit 2017 ist Prof. Dr.-Ing. Klingsch Beirat von BPK. Er ist Beratender Ingenieur VBI, staatlich geprüfter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes IngKBau, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baustoffe und Brandschutz IHK, Sachverständiger für Brandschutz des Eisenbahn Bundesamtes EBA, sowie Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Normungsausschüssen und Fachorganisationen.

Geschäftsführung – Qualifikationsprofil

Dipl.-Ing. Cemalettin Demirel

Tätigkeiten im Brandschutz seit 1991:

  • Studium an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal, Fachbereich: Bauingenieurwesen mit dem Abschluss als Diplom – Bauingenieur. Beschäftigung als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Baustofftechnologie und Brandschutz bei Univ. Prof. Dr.-Ing. W. Klingsch (1991 – 1997)
  • Beschäftigung bei BPK Brandschutz Planung GmbH seit 1997
  • Prokurist der BPK Niederlassung Düsseldorf seit 2002
  • geprüfter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes seit Mai 2006 (Ingenieur Kammer NRW)
  • staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes seit Mai 2013 (Ingenieur Kammer NRW) und beratender Ingenieur
  • Nachweisberechtigter für vorbeugenden Brandschutz gem. § 3 Abs. 1 NBVO seit September 2019 (Ingenieurkammer Hessen)

Herr Demirel ist seit 2012 Geschäftsführer der Niederlassung in Düsseldorf (BPK FSC) und übernahm 2017 die Geschäftsführung der Niederlassungen in Frankfrut am Main und Berlin (BPK). Er ist Mitglied im Arbeitskreis Rauchschutzdruckanlagen (RDA)
und im Richtlinienausschuss VDI 6010 sowie VDI 3819.

Geschäftsführung – Qualifikationsprofil

Dipl.-Ing. Rebecca Demirel

Tätigkeiten im Brandschutz seit 1993:

  • Studium an der Technischen Universität Darmstadt, Fachbereich Bauingenieurwesen mit dem Abschluss als Diplom – Bauingenieurin. Beschäftigung als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft für die Fachstelle Brandschutz der Deutschen Bahn Station & Service AG (1993-1999)
  • Brandschutzfachplanerin bei BPK Brandschutz Planung Klingsch GmbH, Niederlassung Düsseldorf (2000-2012)
  • Prokuristin bei der BPK Fire Safety Consultants GmbH & Co.KG nach der Umstrukturierung der BPK Brandschutz Planung Klingsch GmbH im Dezember 2012
  • Prokuristin der BPK Brandschutz Planung Klingsch GmbH, Niederlassung Frankfurt am Main seit 2017
  • Nachweisberechtigte für vorbeugenden Brandschutz gem. § 3 Abs. 1 NBVO seit September 2019 (Ingenieurkammer Hessen)

Frau Demirel ist seit 2019 Geschäftsführerin der BPK Brandschutzplanung Klingsch GmbH in der Niederlassung Frankfurt am Main.